Koeln-News-247.de

EXPONATEC 2011: e-Xhibit zeigt Bilderrahmen für Drucke auf Alu-Verbundplatten
Datum: Montag, dem 24. Oktober 2011
Thema: Köln Infos


Vielseitiges Rahmensystem für fotografische Ausstellungsstücke, Fine-Art-Prints, Informationstafeln oder Beschilderungen

Bad Camberg, 24.10.2011 - e-Xhibit frame-system zeigt auf der EXPONATEC 2011 das neue e-X Rahmensystem zur hochwertigen und vielseitigen Wandpräsentation digitaler Fine-Art-Prints. Die Rahmen haben einen Wandabstand von 50 mm (e-X 50) bzw. 25 mm (e-X 25). Das Unternehmen befindet sich in Halle 3 an Stand Nummer A-9. Die EXPONATEC, internationale Fachmesse für Museen, Konservierung und Kulturerbe, findet vom 16. bis 18. November in Köln statt.

Die zum Patent angemeldeten e-X-Bilderrahmen verdecken die Schnittkanten von Aluminiumverbundplatten (z. B. Dibond) und sorgen mit einem markanten Wandabstand für eine hohe Wertigkeit der Präsentation. Im musealen Kontext eignet sich das System optimal für Exponate in Fotoausstellungen, Informationstafeln oder Beschilderungen. Von vorne sieht der Betrachter vom e-X-Rahmen nur eine Schattenfuge sowie einen 2,5 mm breiten Rand. Der Bildausschnitt des Kunstwerks bleibt unbeeinträchtigt. Die Rahmen können alternativ zu Aluminiumverbundplatten auch mit Kunststoff- und Magnetplatten oder Spiegeln bis 3 mm Stärke bestückt werden.

Die Exponate werden mittels Klebe-, Magnet- oder Klettband an e-X 50 und e-X 25 befestigt und können leicht in den Rahmen ausgetauscht werden. e-X Rahmen werden auf Maß gefertigt und RAL pulverbeschichtet.

e-Xhibit frame-system wird zudem die Aufhängeschiene e-X 10 mit einem Wandabstand von 10 mm auf der EXPONATEC 2011 zeigen. e-X 10 besitzt einen Wandabstand von 10 mm und wird verdeckt auf der Rückseite von Aluminiumverbundplatten angebracht. Die Schiene ist in der Farbe schwarz eloxiert erhältlich. Das Produkt besitzt eine Klebefläche von 30 mm, an der die Digitaldrucke mit Klebeband befestigt werden können.
e-Xhibit frame-system ist ein Anbieter von Rahmensystemen für Aluminiumverbundplatten (z. B. Dibond) und gehört zur inditec Display & Messegestaltung GmbH. Das Unternehmen sucht derzeit nationale und internationale Vertriebspartner. Zur Produktfamilie des Bad Camberger Unternehmens gehören die Bilderrahmen e-X 50 mit einem Wandabstand von 50 mm und e-X 25 mit einem Abstand von 25 mm sowie die einfache Befestigungsschiene e-X 10 mit einem Wandabstand von 10 mm.
e-Xhibit frame-system
Florian Rupp
Otto-Hahn-Straße 16
65520 Bad Camberg
+49 6434/9075 140

http://www.e-xhibit.com

Pressekontakt:
chain relations
Torsten Herrmann
Georg-Speyer-Straße 2
60487 Frankfurt am Main
therrmann@chainrelations.de
+49 69/31019011
http://www.chainrelations.de

(Aktueller Tipp: Zu >> Udo Lindenberg << geht es hier.)

Veröffentlicht von >> PR-Gateway << auf http://www.freie-pressemitteilungen.de








Dieser Artikel kommt von Köln News & Köln Infos & Köln Tipps
http://www.koeln-news-247.de

Die URL für diesen Artikel ist:
http://www.koeln-news-247.de/modules.php?name=News&file=article&sid=4973